Konferenzen

Konferenzen

16. Offizieller Leitstellenkongress

Der nunmehr 16. Offizielle Leitstellenkongress ist der erste seiner Art - seit 2004 veranstalten wir jährlich diesen viel beachteten Leitstellenkongress für Führungskräfte, Disponenten und Techniker. Im Fokus stehen konzeptionelle und technologische Fragen, ergänzt durch rechtliche Fragestellungen und die neuesten Entwicklungen. Themen 2019:
 

  • Die Netze des Bundes als Basis für eine moderne Kommunikationstechnik der BOS
  • Zukunftsorientierte Leitstellen- und Kommunikationskonzepte, Anforderungen an eine moderne Sicherheitsleitstelle für Polizei und Feuerwehr
  • Sichere und medienbruchfreie Vernetzung von Leitstellen und Lagezentren - auch über Landesgrenzen

       und Führungsebenen hinweg

  • Notrufmanagement: Feldtest der  Notruf-APP des BMWi
  • Nutzung von Social Media auf Einsatzstellen der Polizei
  • Einsatzmanagement mit Echtzeitinformationen aus drathlosen Sensoren
  • Nutzereigenes Management – Aufgaben der Leitstellen im Digitalfunk der BOS
  • Vereinheitlichung der Leitstellenschnittstellen
  • Moderne Tetra/LTE-Kommunikation für Einsatzkräfte


Moderation: Thomas Lindemann, Referatsleiter "IT Strategie und Projekte" - ZS Informationstechnik, Berliner Feuerwehr

ANMELDUNG

Melden Sie sich hier zum 16. Offiziellen Leitstellenkongress am 14. März 2019 an. Die Anmeldung zur Konferenz beinhaltet die Möglichkeit zum Zugang zur Fachmesse GPEC® digital 2019.

Alle mit einem Stern* gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Bitte keine Privatdaten angeben. Alle Formulareinträge werden verschlüsselt übertragen. Für die Anmeldung einer Besuchergruppe bitte auch dieses Formular nutzen und dabei im Nachrichten-Feld die Nachnamen der weiteren Gruppenmitglieder auflisten, vorausgesetzt, es gehören alle Mitglieder zur selben Dienststelle.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@gpecdigital.com widerrufen.