Workshops

Workshops

Forum Digitale Sicherheit


Cybercrime und Cyberangriffe in nahezu allen Lebensbereichen machen allen Beteiligten zu schaffen, dabei auch BOS, medizinische Einrichtungen, Kommunen, Verwaltungen und mehr.

Digitale Sicherheit ist auch ein wichtiger Aspekt beim Aufbau der DV-Infrastruktur und bei der Frage Eigensicherung für Einsatzkräfte.

Moderation:

Leitender Polizeidirektor a. D. Alexander Fuchs

Ehem. Leiter der Direktion Spezialeinheiten, Ehem. Leiter der Bereitschaftspolizeidirektion Göppingen, Ehem. Kommandoführer SEK Baden-Württemberg

 

Inhalte u. a.:

- Aktuelle Kriminalitätssituation; LKA Baden-Württemberg, Abteilung Cybercrime

- Ausfall digitaler Strukturen durch Hackerangriffe - vorbereitende Gedanken und Übungsszenarien; Leitender Polizeidirektor a. D. Alexander Fuchs

- Digitale Sicherheit der Notfallkliniken, 4 Projkte einer klinikübergreifenden Sicherheitskonferenz in BW; Dr. med. Thorsten Holsträter, Bundeswehrkrankenhaus Ulm

- Penetrationstests und deren Nutzen für die Sicherheit digitaler Strukturen; AwareTec GmbH

- Dezentrale Zusammenarbeit in der Schutzpolizei: Vernetzung und Kollaboration jenseits von Apps; Dr. Benjamin Karer, CGI Deutschland B. V. & Co. KG

 

Agenda folgt in Kürze


Zeit & Ort:
26. April 2023, 13:30 - 16:30 Uhr
GPEC® digital 2023 / Congress Center der Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, Frankfurt a. M.

Teilnahmebeiträge
Behörde: 50,00 € inkl. MwSt.
Aussteller: 60,00 € zzgl. MwSt.
Wirtschaft: 180,00 € zzgl. MwSt.

ANMELDUNG / Registration

Melden Sie sich hier zum Forum Digitale Sicherheit am 26. April 2023 an. Die Anmeldung zum Forum beinhaltet den Zugang zur Fachmesse GPEC® digital 2023 an beiden Veranstaltungstagen. 

Alle mit einem Stern* gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Bitte keine Privatdaten angeben. Alle Formulareinträge werden verschlüsselt übertragen.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@gpecdigital.com widerrufen.